Aktuelles aus Hagen a.T.W

CDU/FDP-Gruppe will Gibbenhoff zum neuen Herzstück des Dorfes machen

Zu schade, um nur Parkplatz zu sein Hagen. Ein spannendes zukunftweisendes Projekt hat sich die CDU/FDP-Mehrheitsgruppe in Hagen zu Beginn des Jahres auf die Fahne geschrieben: Die Neugestaltung des Gibbenhoffs.
weiterlesen...

Hagener CDU spendet 1.200 Euro für die Ehrenamtsarbeit

Rekordspende dank Kirschpunsch Mit einem Rekord-Spendenerlös von 1200 € konnte die CDU-Frauenunion den letztjährigen Nussknackermarkt beenden.
weiterlesen...

Jetzt anmelden! Grünkohlessen am 2. März 2018

Am Freitag, den 2. März 2018 um 18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) findet das diesjährige Grünkohlessen des CDU-Gemeindeverbandes Hagen a.T.W. im Gasthaus „Zum Wiesental“ (Wiesentalweg 11, 49170 Hagen a.T.W.) statt. 
weiterlesen...

Herzlich Willkommen

Liebe Hagenerinnen und Hagener, liebe Gäste auf der Homepage der Hagener CDU,

Herzlich willkommen auf der Internetseite des CDU-Gemeindeverbandes Hagen a.T.W. – Wir freuen uns, Ihnen auf dieser Plattform stets die neusten Informationen christ-demokratischer Politik in unserer Gemeinde zukommen zu lassen. Ob Ratsfraktion oder Partei – auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, sich über aktuelle kommunalpolitische Diskussionen und die Standpunkte der Hagener CDU zu informieren und mit uns in einen Dialog zu treten – ehrlich, verlässlich, bürgernah. Sprechen Sie uns an!

Ihr
Christoph Dransmann
(1. Vorsitzender)

 

Typisch Hagen

Wir finden, dass es kaum einen schöneren Ort zum Leben und Arbeiten gibt als Hagen am Teutoburger Wald – tolle Landschaft, nette Menschen und ein Zusammengehörigkeitsgefühl, mit dem frische Ideen schnell umgesetzt werden. Damit das auch so bleibt, gibt es uns von der Hagener CDU. Wir gestalten seit vielen Jahren gemeinsam unseren Heimatort und sorgen dafür, dass auch zukünftige Generationen hier gern zur Schule gehen, einen Ausbildungsplatz finden, ihre Freizeit genießen, eine Familie gründen und ein glückliches Leben leben können. Dabei freuen wir uns immer über neue Gesichter, die mitmachen wollen. Ob in der Ratsfraktion oder der Partei – engagierte Bürgerinnen und Bürger sind uns hochwillkommen. Wir freuen uns auf Sie – und Ihre Anregungen!

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Angela Merkel begrüßt "Ja" der SPD

Wir freuen uns und begrüßen, dass die SPD ein positives Resultat gegeben hat. Damit ist der Weg frei für Koalitionsverhandlungen“, sagte Angela Merkel Sonntagabend im Konrad-Adenauer-Haus.  „Wir freuen uns und begrüßen, dass die SPD ein positives Resultat gegeben hat. Damit ist der Weg frei für Koalitionsverhandlungen“, sagte Angela Merkel Sonntagabend im Konrad-Adenauer-Haus.Zuvor hatte die SPD auf ihrem Sonderparteitag mit einem Ja zu Verhandlungen mit der Union gestimmt. „Das Sondierungspapier ist  dabei der Rahmen, über den wir verhandeln“, machte Merkel deutlich. Am Montag soll es ein Gespräch von CDU, CSU und SPD geben, um organisatorische Fragen für die Verhandlungen zu klären und die Abläufe festzulegen. 

Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD

CDU, CSU und SPD haben sich am 12. Januar 2018 auf folgende Ergebnisse der Sondierungsgespräche geeinigt.  CDU, CSU und SPD haben sich am 12. Januar 2018 auf folgende Ergebnisse der Sondierungsgespräche geeinigt. 

Merkel: Menschen erwarten, dass wir Lösungen finden

Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet mit schwierigen Verhandlungen in der letzten Sondierungsrunde über eine neue große Koalition. „Es liegen noch große Brocken auf dem Weg, die aus dem Weg geräumt werden müssen“, sagte sie am Donnerstag vor den Gesprächen mit CSU und SPD in Berlin. „Insofern wird es ein harter Tag werden.“  Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet mit schwierigen Verhandlungen in der letzten Sondierungsrunde über eine neue große Koalition. „Es liegen noch große Brocken auf dem Weg, die aus dem Weg geräumt werden müssen“, sagte sie am Donnerstag vor den Gesprächen mit CSU und SPD in Berlin. „Insofern wird es ein harter Tag werden.“ 
zurück
weiter